In jedem der 12 Berliner Bezirke gibt es eine Bezirksverordnetenversammlung, kurz BVV. Die BVV ist mitverantwortlich für die Selbstverwaltung der Bezirke.

Viele Themen, die in der BVV beraten werden, bestimmen den Alltag und die Lebensqualität der Berlinerinnen und Berliner in deinem Kiez.

Die meisten BVV-Sitzungen sind öffentlich. Manche Bezirke bieten einen Livestream dazu an. Man kann öffentliche Sitzungen auch direkt besuchen. Mehr Informationen erhältst du bei deiner BVV. Eine Liste der Adressen findest du hier.