You can find the english version here.

Nur noch vier Tage bis zum Wahltag! Falls du etwas verpasst hast und jetzt Panik kriegst, haben wir noch hilfreiche Ratschläge für dich.

Ich habe meine Wahlbenachrichtigung verloren.

Ist deine Wahlbenachrichtigung versehentlich in der Papiertonne gelandet? Gar kein Problem! Am Wahltag benötigst du nur deinen Ausweis oder deinen Reisepass, um in deinem Wahllokal wählen zu können. Alle Wahllokale in Berlin sind zwischen 8 und 18 Uhr geöffnet.

Ich weiß nicht, wo mein Wahllokal ist.

Du hast deine Wahlbenachrichtigung verloren und dir nicht notiert, wo dein Wahllokal ist? Keine Panik, dafür ist der Wahllokalfinder der Landeswahlleitung da. Du musst nur deine Anschrift angeben, um zu erfahren, wo du am 18.09.2016 wählen kannst.

Ich bin vor kurzem innerhalb Berlins umgezogen und habe meine Wahlbenachrichtigung in meiner neuen Wohnung nicht bekommen.

Wenn du dich nach dem 7. August 2016 wegen eines Umzuges innerhalb Berlins umgemeldet hast, bleibst du mit deiner alten Adresse wahlberechtigt. Deine Stimme kannst du dann nur in dem Wahllokal abgeben, in dessen Einzugsgebiet deine alte Adresse fällt.

Ich bin am Sonntag nicht in Berlin oder habe keine Zeit.

Egal ob aufgrund einer Last-Minute-Reise oder eines Schichtwechsels auf der Arbeit: Es kann passieren, dass du erst diese Woche erfahren hast, dass du am Sonntag nicht in Berlin bist. Auch dafür haben wir eine Lösung: Du kannst vor der Wahl wählen! Bis Freitag kannst du noch zu einer der sogenannten Briefwahlstellen in deinem Bezirk gehen, um deine Stimme abzugeben. Dafür brauchst du nur deinen Ausweis. Eine Liste der Briefwahlstellen findest du hier. Achte auf die Öffnungszeiten!

Falls du eine andere Frage hast, kannst du uns unter info@voteberlin.eu erreichen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.